Was ist Akustik?

Jeder Raum hat seine eigene Akustik. Diese Akustik wird durch viele Faktoren verursacht, wie zum Beispiel:

Größe, Materialeinsatz, Form und Anordnung eines Raumes.

Die Anwendung eines Raumes bestimmt die Erwartungen an die Akustik in diesem Raum. Die wichtigste Frage ist, wofür und von wem ein bestimmter Raum genutzt wird.
Ein Konzertsaal oder ein Tonstudio hat andere akustische Anforderungen als ein Callcenter, ein Büro oder Klassenzimmer.

In einem Konzertsaal zum Beispiel ist es oft erwünscht, dass ein langer Hall im Saal für angenehmen Hörkomfort sorgt.
Für ein Callcenter ist es jedoch wünschenswert, dass in dem betreffenden Raum eine geringe Nachhallzeit herrscht und die Privatsphäre der Gespräche so hoch wie möglich ist. In einem Klassenzimmer ist es im Gegenteil wünschenswert, dass der Sound vom Lehrer zu den Schülern gelangt, dann aber absorbiert wird.

Die wichtigsten Parameter in der Raumakustik sind:
Nachhallzeit (T)
Early Decay Time (EDT)
Sprachverständlichkeit (STI oder RASTI)
Basisverhältnis (BR)
Höhenverhältnis (TR)
Lautstärke (Stärke G)

Akustische Untersuchung
Wenn ein Raum eine sehr komplexe Zusammensetzung hat, kann es wünschenswert sein, eine akustische Untersuchung dafür durchzuführen. PR-Runner führt diese Untersuchungen nicht selbst durch und wird von einer unabhängigen Tonagentur unterstützt. Auf der Grundlage einer Vormessung und möglicherweise einer Nachmessung wird dann eine akustische Messung aufgestellt. Basierend auf dieser Messung erhalten Sie dann eine unabhängige Beratung, bei der Sie sicher sein können, dass Sie den akustischen Anforderungen des Raums nahtlos entspricht. Benötigen Sie eine Untersuchung? Bitte kontaktieren Sie uns und wir stellen für Sie den Kontakt mit einer unabhängigen Tonagentur her.

Natürlich können Sie auch selbst eine unabhängige Agentur beauftragen. Daraus lässt sich dann eine Lösung ableiten, die auf den Schalldämpfungswerten und unseren Produkten basiert.